Haben Sie Ihr Fahrzeug veräußert, müssen Sie gem. § 13 Abs. 4 FZV den Verkauf unverzüglich der Zulassungsstelle anzeigen. Unterbleibt die Anzeige oder erweisen sich die übermittelten Daten als falsch oder kommt der Erwerber seiner Verpflichtung zur Umschreibung des Fahrzeugs nicht nach, kann die Zulassungsbescheinigung mit einer Frist von 4 Wochen im Verkehrsblatt aufgeboten werden. Mit erfolglosem Aufgebot endet die Zulassung des Fahrzeugs.
Veräußerungsanzeige und Empfangsbestätigung Als (ehemaliger) Eigentümer des nachstehend näher bezeichneten Kraftfahrzeuges teile ich mit, dass ich dieses Kraftfahrzeug an Herrn/Frau/Firma . . . (Name, Anschrift des Käufers) verkauft habe. Fahrzeugdaten:   Hersteller: . . .   Typ: . . .   Fahrzeug- Identifizierungs- Nr.: . . .   amtl. Kennzeichen: . . . ............................    
Formularpreis:  1,80 Euro
Zahlungsbedingungen anzeigen
                               Das Formular wird sofort an Ihre Email-adresse übermittelt:
Name:   
Straße: 
Plz Ort:
E-Mail: 

   oder
Expresskauf
Startseite Ratgeber Impressum AGBs/ Zahlungsbedingungen amk logo Recht und Gesetz Button
Bestellung
AMK Internetservice 2000/  Stuttgart
Musterschreiben
Musterschreiben und Formulare
  55,80 €  jetzt nur 19,90 €
Vorteilspaket als CD per Post.......... sofort zum Download Rechtsanwältin aktuell Sonderaktion
bis
_________