Wer war Knigge? Adolph Freiherr Knigge gab sein erstes Werk 1788 heraus.  Es ging um den  Umgang mit Menschen“. Auf was sollte man laut Knigge achten? Auf jeden Fall: 1. kein Mundgeruch 2. kein Körpergeruch 3. kein extremes Schwitzen 4. nur dezentes Parfüm 5. Haare/ Schuppen 6. Gepflegte Hände und saubere Fingernägekeinl. Eigentlich braucht man ja für diese Dinge keinen Freiherr von Knigge. Es sollten Selbstverständlichkeiten sein. Wenn man es aber nicht anerzogen bekommt, muss man solche Verhaltensregeln eben nachlesen. Anklopfen an die Bürotür Bevor man ein Büro betritt, sollte man an die Tür klopfen. Erst, wenn jemand “Herein” ruft, kann man eintreten. Und wenn auch nach dem zweiten Klopfen keine Reaktion kommt, kann man versuchen die Bürotür zu öffnen. die richtige Anrede bei der Begrüßung Der Begrüßte sollte mit der richtigen Anrede angesprochen werden. Wenn man sich unsicher ist, kann man seinen Gesprächspartner auch fragen, wie er angesprochen werden möchte. Das ist dann immer besser, bevor man in peinliche Situationen kommt. Prost sagen vor dem Trinken Mit Wein, Sekt oder Champagner stößt man meistens zum Neuen Jahr, zum Geburtstag oder auch nach einer Rede an. Gläser mit Stiel sollte auch am Stiel gehalten werden. Das gibt einen besseren Klang beim Anstoßen. Aufstehen beim Grüßen Im Restaurant oder auch auf Tagungen steht man beim grüßen nicht auf. Ansonsten steht man auf.  Wenn ein neuer Gast noch steht und man selbst noch am Tisch sitzt, steht man zur Begrüßung auf. Austern richtig essen Mit der Austerngabel wird der Bart und der Darm entfernt.  Das Fleisch wird mit Zitronensaft und Pfeffer gewürzt und dann kann man das Austernfleisch zusammen mit dem Meerwasser ausschlürfern. Richtig grüßen Zuerst grüßt, wer einen Raum betritt! Zuerst grüßt, wer als Einzelner auf eine Gruppe stößt! Wer grüßt wen zuerst?     - Der Mann die Frau - Jüngere die Älteren - Der Einzelne die Gruppe - Wer zuletzt dazu kommt richtig Bekanntmachen ER wird IHR bekannt gemacht Die Jüngeren den Älteren Der Einzelne der Gruppe Der Rangniedere dem Ranghöheren Unsitten im Restaurant - im guten Restaurant selbst einen Platz suchen (das macht der Kellner) - auf dem Weg zum Tisch den Mantel ausziehen - Handtasche auf den Tisch legen - Würzen ohne vorher zu probieren - Glas und Zigarette gleichzeitig halten - Essen kalt pusten - Löffel in der Suppentasse lassen - Stoffservietten auf den Teller legen (auch Papierservietten nicht mehr) Platzordnung am Tisch Der Ehrenplatz für den Mann, links neben der Gastgeberin -  Der weibliche Ehrengast sitzt rechts neben dem Gastgeber -  Der Tischherr sitzt  links von der Tischdame -  Gleichgeschlechtliche Paare werden wie Paare behandelt -  Gäste werden vor Verwandten platziert -  Ältere Gäste vor jüngeren -  Ausländische Gäste vor inländischen -  Fremde vor Angehörigen Geschäftsessen im Restaurant In guten Restaurants sucht man sich nicht selbst den Tisch aus. Man wartet,bis man einen Tisch zugewiesen bekommt. Gewartet wird im Eingangsbereich, bis ein Kellner auf Sie zukommt. Benehmen beim im Trauerfall Sein Beleid sollte man nicht per Fax, Email oder per SMS bekunden. Wenn schriftlich und nicht persönlich in einem handgeschriebenen Brief. Man sollte auch keine vorgedruckten Karten verwenden. Besteck anordnen Das Messer wird immer in der rechten Hand gehalten.  Liegen Messer und Gabel parallel nebeneinander, so bedeutet das, dass das Essen beendet ist.  Nur diese beiden Bestecksignale gibt es offiziell. Welche Blumen zum Anlass Rote Rosen gelten immer noch als Symbol der Liebe.    Deshalb sollte man Rosen nur schenken, wenn man eine Liebeserklärung machen möchte. Schmusen in der Öffentlichkeit Die Schmuserei trifft und beleidigt die Zukurzgekommenen. Gerade, wenn auf einer Feier oder Party Singles sind. Es heißt, ich habe jemanden- du aber nicht. Schmusen in der Öffentlichkeit gehört sich nicht. Die richtige Einladung Eine Einladung sollte man immer zu- oder absagen und das auf die gleiche Weise, wie man sie bekommen hat. War es also eine schriftliche Einladung, sollte man auch schriftlich absagen. Auf jeden Fall aber telefonisch. Fisch richtig essen Ab Kiemenhöhe wird der Rücken entlang aufgetrennt und das bis zur Schwanzspitze. Die Haut wird durch Aufrollen mit dem Fischmesser entfernt. Das Filet der Länge nach halbieren und abheben. Die Hauptgräte mit Messer und Gabel entfernen und auf einen Extra Teller legen. Frauenkleidung im Beruf Frauen sollten nicht an 2 Tagen hintereinander die gleiche Kleidung tragen. Es sollte wenig nackte Haut gezeigt werden und die Kleidung sollte nicht zu eng sein. Tisch richtig decken Auf der rechten Seite des Tellers sollten nicht mehr als vier und links nicht mehr als drei Bestecke eingedeckt werden. Die Schneide der Messer liegt immer nach innen zum Teller hin. Die Zinken der Gabel zeigen nach oben. Schuhe ausziehen Ihr Besuch hat sich vorher gekleidet und auch die Schuhe passend zum Kleid ausgewählt. Ohne Schuhe wird das Gesamtbild genommen. Das ist unhöflich!  Auch, wenn man auf seinen teuren Teppich aufmerksam machen möchte, wirkt das eher ärmlich, wenn man so sehr aufpassen muss, dass man sogar die Gäste die Schuhe ausziehen lässt. Hähnchen richtig essen Kommt das Hähnchen aus dem Backofen können die Flügel und Schenkel mit den Fingern gegessen werden. In einem Restaurant aber nur, wenn es ohne Soße gereicht wird. Benehmen am Telefon Sollte es zu Gesprächsunterbrechungen kommen, immer dafür entschuldigen. Es ist nicht mehr zeitgemäß, beim Abschied immer einen guten Tag zu wünschen. Man bedankt sich eher für das nette Gespräch. Wann Geschenke auspacken Wenn Sie zum Geburtstag mehrere Geschenke bekommen, müssen Sie diese nicht vor den Augen der Gäste auspacken.  Notieren Sie unauffällig, wer Ihnen was geschenkt hat. Und vergessen Sie nicht, sich bei den Betreffenden später dafür zu bedanken!     Gläser richtig eindecken Ganz rechts steht das Wasserglas, daneben nach links ein Weißweinglas, dann ein Glas für Rotwein. Geg. noch ein Glas für Sekt oder einen Dessertwein. Handkuss ist nicht mehr üblich Der Mann fasst die Frau an die Fingerspitzen, zieht die Hand ein wenig zu sich hoch, bis auf seine Brusthöhe, verbeugt sich ein wenig und ohne die Lippen zu spitzen, berührt er die Hand aber nicht mit den Lippen. Der Kuss wird nur angedeutet. Wenn jemand niest, wird nicht  "Gesundheit" gesagt oder Ähnliches geäußert. Der Niesende entschuldigt sich kurz und die Tagesordnung geht weiter. Es ist höflicher ein Niesen zu überhören, anstatt auf eine womöglich anklingende Grippe aufmerksam zu machen.  (aktuell gilt es aber auch nicht mehr als unhöflich, wenn trotzdem "Gesundheit” gesagt wird). Hummer eichtig essen Die Hummergabel wird in der rechten Hand gehalten, mit den Zinken nach oben und mit der linken Hand wird der Hummerkörper festgehalten. Mit dem löffelartigen Griff der Gabel wird dann der genießbare Teil des Hummers aus seiner Schale gehoben. Gegessen wird der Hummer dann mit dem Fischbesteck. Artischocken richtig essen Der Artischockenboden wird mit einer Gabel zerteilt, in die Sauce getaucht und gegessen. Hierzu wird eine Gabel benutzt und nicht die Finger. Der Artischockenboden wird mit einer Gabel zerteilt, in die Sauce getaucht und gegessen. Hierzu wird eine Gabel benutzt und nicht die Finger. Männerkleidung im Berufsleben Was Männer im Beruf nicht tragen sollten!   - Hose mit Aufschlag nicht zum Frack   - Hosenträger und Gürtel gleichzeitig   - Shorts   - Zweifarbige Schuhe   - Tennisschuhe, Sandalen   - Weiße Socken          - Sichtbare Waden,          - Schwarze Fliege zum Frack Krebse richtig essen Zuerst werden die Scheren am Gelenk abgebrochen. Danach der Krebsschwanz. Dabei wird dieser nach oben gebogen und leicht gedreht. Es kann auch ein scharfes Messer zur Abtrennung des Schwanzes genutzt werden. Salat darf heutzutage mit Messer und Gabel gegessen werden. Sie können den auch nur mit der Gabel essen. In einigen Kreisen  gilt das sogar als feiner. Miesmuscheln richtig essen Das Muschelfleisch wird mit einer leeren Muschelschale aus den noch gefüllten Muscheln herausgelöst. Um eine erste Muschel zu leeren wird eine Gabel oder eine Zange benutzt. Spaghetti richtig essen Zwei bis drei Spaghetti aufspießen. Profis drücken die Gabel gegen den Tellerrand und "wickeln" die Spaghetti mit Drehbewegungen auf. Drehen im Löffel ist nicht mehr aktuell. Heute ist es erlaubt, den Teller zu sich hin oder von sich wegzukippen. Der Rest aus einer Suppentasse (ohne Einlage) darf ausgetrunken werden, wenn es sich um eine kleine Tasse und nicht um eine größere Suppenterrine handelt.   Mit Stäbchen richtig essen Eines der beiden Stäbchen in die Beuge der rechten Hand zwischen Daumen und Zeigefinger legen. Das dickere Ende des Stäbchens sollte etwa ein Drittel  über den Handrücken hinausragen und auf der Innenseite der Ringfingerspitze liegen. Wer geht zuerst die Treppe hinauf? ER geht hinterher und kann SIE im Notfall auffangen. Beim Hinuntergehen gilt es umgekehrt. Hier geht SIE hinter dem Mann. Der Abteilungsleiter geht vor dem einfachen Mitarbeiter die Treppe hinauf, aber hinter seinem Unterstellten wieder herunter. Serviette richtig benutzen Nach dem Essen wird die Serviette entgegen ihrem Originalkniff gefaltet und links neben dem Teller abgelegt. Papierservietten aber können einfach zusammengefaltet neben den Teller gelegt werden. Die Serviette gehört während des Essens auf den Schoß. Auch Papiersevietten. Früher war das Probieren des Weines Männersache. heute probiert in der Regel der Gastgeber, der den Wein nach der Prüfung für die Gäste freigibt. Der erste Eindruck Wir beurteilen eine Person in nur ganz wenigen Sekunden. Durch den äußeren Eindruck können wir auch Respekt vom Anderen erhalten. Durch unsere Ausstrahlung, kann der Andere erkennen, ob wir uns selbst mögen. Nur, wer sich selbst mag, ist auch in der Lage andere zu mögen. Wie esse ich was? Man sollte aufrecht,  entspannt und etwa eine Handbreite vom Tisch sitzen. Das gilt auch für die Haltung der Arme, diese sollten sich beim Essen am Körper angelehnt befinden. Visitenkarte richtig übergeben Erhält man eine Visitenkarte, sollte man diese lesen und im Gegenzug seine überreichen. Visitenkarten werden vor allem bei Geschäftskontakten zu Beginn eines Besuchs oder Gesprächs ausgetauscht. Schnecken richtig essen Schnecken werden in Spezialpfannen mit dem Schneckenbesteck serviert. Dabei nimmt man das Gehäuse mit der Schneckenzange aus der Pfanne und holt mit der zweizinkigen Gabel das Fleisch aus dem Gehäuse. richtig bezahlen im Restaurant Der Gastgeber zahlt nicht vor den Gästen am Tisch. Es kann mit dem Kellner vereinbart werden, dass zum Schluss gezahlt wird. Jedenfalls so, dass die Gäste nicht mitbekommen, was der Abend dem Gastgeber gekostet hat. Tischrede richtig halten Unangekündigte Tischreden werden erst nach dem Hauptgang gehalten. Ausnahme gibt es nur, wenn das Dessert noch warm ist, dann wird die Tischrede erst nach dem Dessert gehalten. Die rede sollte nicht länger als 3 Minuten dauern. Wein zu Spargel Spargel mit Sauce hollandaise: gereifter, trockener Wein Spargel mit zerlassener Butter: frischer Weißwein Spargel mit fruchtiger Schaumsoße: fruchtiger Weißwein mit leichter Süße     Weingläser auf dem Tisch Vorschau anzeigen! Ratgeber Knigge Knigge Regeln aktuell / Benehmen und Umgang mit Menschen Übersicht Knigge Regeln Wein im Restaurant Freiherr Knigge Impressum Kontakt Knigge Regeln Knigge für Kinder und Jugendliche Anklopfen an die Bürotür die richtige Anrede Anstoßen beim Prosten Aufstehen beim Grüßen Austern richtig essen Benehmen Autotür öffnen richtig Grüßen richtig Bekanntmachen, Vorstellen Unsitten im Restaurant Benehmen Geschäftsessen richtiger Umgang mit Trauernden Besteck richtig anordnen die richtigen Blumen schenken Einladung richtig formulieren Fisch richtig essen mit Fischbesteck Frauenkleidung im Beruf Tisch richtig decken Geflügel richtig essen Benehmen am Telefon Geschenke auspacken Gläser richtig eindecken Grüßen mit Handkuss Hummer richtig essen Artischocken richtig essen Männerkleidung im Berufsleben Krebse richtig essen Miesmuscheln richtig essen Spaghetti richtig essen richtig mit Stäbchen essen Tischrede richtig halten Treppen gehen, wer geht voran Seviette richtig aus den Tisch legen der erste Eindruck Verhalten im Restaurant Visitenkarte richtig übergeben Wassermelone richtig essen richtig bezahlen im Restaurant Leiste oben AMK Anwälte Sonderangebot
bis
AMK Logo Ratgeber Knigge Ratgeber Knigge Ratgeber Knigge Knigge Regeln