Formularpreis:  1,80 Euro
Nach Ablauf der vertraglich vereinbarten Frist (in der Regel zehn bis 14 Tage) schicken Sie ein Erinnerungsschreiben, in dem Sie den Kunden an die noch ausstehende Zahlung erinnern. Setzen Sie gleichzeitig eine neue Frist (von fünf bis zehn Tagen).
Vor der ersten Mahnung eine Zahlungserinnerung schreiben. Inhalt Zahlungserinnerung:     Art, Umfang und Datum der Leistung     Verweis auf die Rechnung mit Rechnungsnummer und -datum sowie auf den     Rechnungsbetrag.     Bitte um Bezahlung (ohne Skonto!)     Bankverbindung     Hinweis, dass der Kunde das Schreiben bei inzwischen erfolgter Zahlung nicht beachten soll
Zahlungsbedingungen anzeigen
Name:  
Straße:
PlzOrt:
E-Mail:

   oder
Expresskauf
Recht und Gesetz Button amk logo
Musterschreiben/ Formulare
Recht und Gesetz Button Zahlungserinnerung Musterschreiben Mahnung
Bestellung
                               Das Formular wird sofort an Ihre Email-adresse übermittelt:
Anwälte
  55,80 €  jetzt nur 19,90 €
Vorteilspaket als CD per Post.......... sofort zum Download Rechtsanwältin aktuell Sonderaktion
bis
_________ Musterschreiben
Musterschreiben und Formulare