Informationen zum Nebenkosten- Berechnungsprogramm Mit diesem Programm können Vermieter die Haus- Nebenkostenabrechnung inclusive Heizkostenabrechnung erstellen und für jede Wohnungseinheit eine eigene Abrechnung ausdrucken. Dieses Programm kann auch für Folgejahre genutzt werdrn. (Diese Hilfeseite können Sie auch direkt vom Programm aus aufrufen) Auf der Startseite wird die Adresse und die über den Abrechnungszeitraum angefallenen Nebenkosten eingetragen. Über eine Drop- down Leiste wird der Berechnungszeitraum angegeben. Die Nebenkosten können nach Wohnfläche oder nach Anzahl der in der Wohnung gemeldeten Personen berechnet werden. Durch klicken des Weiter-Buttons wird die Eingabemaske zur Eintragung der Mieter gestartet. Programm bestellen! Hier werden die Mieter eingetragen und die jeweiligen monatlichen Vorauszahlungen. Über die Schaltflächen wird der Nutzungszeitraum angegeben. Änderungen bei Personenanzahl oder der monatlichen Vorauszahlungen können hier eingetragen werden. Ebenso Nebenkosten, die nur für einzelne Wohnungen anfallen, werden hier angegeben. Weiter zur Gesamtabrechnung oder seperater Heizungsabrechnung über die jeweiligen Buttons. Nur bei seperater Heizkostenabrechnung auszufüllen. Zur Abrechnung wählen Sie bitte die Heizungsart aus.                    Beispiel Gasheizung Hier werden der Gasverbrauch und die Betriebskosten angegeben, sowie die Ablesewerte der einzelnen Wohnungen. Beispiel Ölheizung Hier werden der Ölverbrauch und die Betriebskosten angegeben, sowie die Ablesewerte der einzelnen Wohnungen. Hier wird die Gesamtabrechnung aufgezeigt. Über die jeweiligen Buttons wird eine Einzelabrechnung für jede Wohnungspartei ausgegeben. Diese kann dann als DIN A4 Blatt ausgedruckt ausgedruckt werden. Programm bestellen!
Betriebskostenrechner Endabrechnung Nebenkosten gasabrechnung heizkostenabrechnung Mieter eintragen Heizkosten gesamtabrechnung nebenkosten AMK Anwälte Startseite Impressum zu klassische Webseite wechseln