Der Vermieter muss den Zustand während der Mietzeit erhalten. Verschlechtert sich dieser Zustand in der Wohnung während der Mietzeit, darf der Mieter die Miete mindern. Der Mieter muss eine Mietminderung nicht beantragen. Er kann diese in berechtigten Fällen einfach durchsetzen. Dazu dieses Mietminderungsschreiben. Eine Bestimmung im Mietvertrag, die das Mietminderungsrecht des Mieters ausschließt oder nur unter bestimmten Bedingungen zulässt, die über die gesetzlichen Regelungen hinausgehen, ist unwirksam. Generell kann die Miete für die Zeit gemindert werden, in der die Gebrauchstauglichkeit der Wohnung oder des Hauses aufgehoben oder herabgesetzt ist. Beseitigt der Vermieter den Mangel, dann muss der Mieter ab diesem Zeitpunkt wieder die volle Miete zahlen. Der Beginn der Mietminderung ist frühestens der Tag, an dem der Vermieter von dem Mangel erfährt. Liegt ein Mangel vor, so muss der Mieter den Vermieter unverzüglich davon benachrichtigen, möglichst schriftlich. Das allein genügt aber nicht, er muss auch eine Mietminderung vornehmen. Bezahlt er die Miete in voller Höhe ohne Vorbehalt weiter, so verliert er sein Mietminderungsrecht. Nie ohne Mietminderungsschreiben an den Vermieter einfach die Miete mindern!!!! Allgemeines Mietminderungsschreiben Auszug: Mietminderung Sehr geehrte..., bereits am .................. habe/n ich/wir Ihnen schriftlich folgende Mängel an oben genanntem Mietobjekt angezeigt:
Mietminderungsschreiben Muster
Mit diesem Muster können Sie Ihrem Vermieter melden, dass die Wohnung Mängel aufweist. Sie setzen ihm eine Frist, diese Mängel zu beseitigen, mit gleichzeitiger Ankündigung einer Mietminderung, wenn er diese Mängel nicht beseitigt. Das Formular erhalten Sie im Word und im PDF Format.
Download
Preis gesamt: 1, 80 Euro
neue Gesetze
Unsere Ratgeber
Kanzlei
Mietminderung wegen Mängel
  Hintergrund links
bis
als CD oder auf “Gratis/ USB Stick”
Das Mietpaket für Mieter und  Vermieter (50 Formulare)
15,60 jetzt nur 8,30
Mietminderung wegen Mängel
Der Vermieter muss den Zustand während der Mietzeit erhalten. Verschlechtert sich dieser Zustand in der Wohnung während der Mietzeit, darf der Mieter die Miete mindern. Der Mieter muss eine Mietminderung nicht beantragen. Er kann diese in berechtigten Fällen einfach durchsetzen. Dazu dieses Mietminderungsschreiben. Eine Bestimmung im Mietvertrag, die das Mietminderungsrecht des Mieters ausschließt oder nur unter bestimmten Bedingungen zulässt, die über die gesetzlichen Regelungen hinausgehen, ist unwirksam. Generell kann die Miete für die Zeit gemindert werden, in der die Gebrauchstauglichkeit der Wohnung oder des Hauses aufgehoben oder herabgesetzt ist. Beseitigt der Vermieter den Mangel, dann muss der Mieter ab diesem Zeitpunkt wieder die volle Miete zahlen. Der Beginn der Mietminderung ist frühestens der Tag, an dem der Vermieter von dem Mangel erfährt. Liegt ein Mangel vor, so muss der Mieter den Vermieter unverzüglich davon benachrichtigen, möglichst schriftlich. Das allein genügt aber nicht, er muss auch eine Mietminderung vornehmen. Bezahlt er die Miete in voller Höhe ohne Vorbehalt weiter, so verliert er sein Mietminderungsrecht. Nie ohne Mietminderungsschreiben an den Vermieter einfach die Miete mindern!!!! Allgemeines Mietminderungsschreiben Auszug: Mietminderung Sehr geehrte..., bereits am .................. habe/n ich/wir Ihnen schriftlich folgende Mängel an oben genanntem Mietobjekt angezeigt:
Mietminderungsschreiben Muster
Mit diesem Muster können Sie Ihrem Vermieter melden, dass die Wohnung Mängel aufweist. Sie setzen ihm eine Frist, diese Mängel zu beseitigen, mit gleichzeitiger Ankündigung einer Mietminderung, wenn er diese Mängel nicht beseitigt. Das Formular erhalten Sie im Word und im PDF Format.
Download
Preis gesamt: 1, 80 Euro
Hintergrund links
bis
als CD oder auf “Gratis/ USB Stick”
Das Mietpaket für Mieter und  Vermieter  (50 Formulare)
15,60 jetzt nur 8,30
  neue Gesetze Urteile
Formulare Miete