Grundsätzlich sollte so früh wie möglich mit dem Finanzamt Kontakt zwecks Stundung bzw. Ratenzahlung aufgenommen werden. Aus Sicht des Finanzamtes sollen Ratenzahlungen höchstens drei bis sechs Monate laufen.
Zur Sicherung der Steuerschulden ist es auch möglich, dem Finanzamt andere Forderungen abzutreten. Grundsätzlich besteht das Finanzamt zur Zahlung von Steuerschulden darauf, alle Kreditmöglichkeiten (z.B.Dispositionskredite) auszuschöpfen. Ein teilweiser oder vollständiger Erlass von Steuerschulden - einschließlich Säumniszuschlägen, Zwangsgeldern und Stundungszinsen, wenn die "Einziehung nach Lage des einzelnen Falles unbillig wäre" (§ 227 Abs. 1 AO).
Sie erhalten das Formular in Word und in PDF. Die Formulare sind - mit PC und Smartphone - (zum Ausfüllen, Bearbeiten, Speichern, Drucken, Versenden)
Preis gesamt: 2, 20
PDF Download Musterschreiben Word Download Musterschreiben
+
sofort zum Download
Hintergrund links
Produktempfehlung
17,60 € nur 11,30
Aktion bis
Vorlage Kündigung Arbeitnehmer
Grundsätzlich sollte so früh wie möglich mit dem Finanzamt Kontakt zwecks Stundung bzw. Ratenzahlung aufgenommen werden. Aus Sicht des Finanzamtes sollen Ratenzahlungen höchstens drei bis sechs Monate laufen.
Zur Sicherung der Steuerschulden ist es auch möglich, dem Finanzamt andere Forderungen abzutreten. Grundsätzlich besteht das Finanzamt zur Zahlung von Steuerschulden darauf, alle Kreditmöglichkeiten (z.B.Dispositionskredite) auszuschöpfen. Ein teilweiser oder vollständiger Erlass von Steuerschulden - einschließlich Säumniszuschlägen, Zwangsgeldern und Stundungszinsen, wenn die "Einziehung nach Lage des einzelnen Falles unbillig wäre" (§ 227 Abs. 1 AO).
Preis gesamt: 2, 20
PDF Download Musterschreiben Word Download Musterschreiben
+
sofort zum Download
Hintergrund links
Produktempfehlung
17,60 € nur 11,30
Aktion bis
Recht Gesetze Urteile Bild
AMK Logo
Recht Gesetze Urteile Bild