Mietvertrag über eine Wohnung (Auszug)

wird folgender Mietvertrag geschlossen: §1 Mieträume 1. Vermietet wird die ...... -wohnung in ............, .............., gelegen im ..... OG, bestehend aus ......Wohnräumen, Küche, Bad, Flur als Wohnraum. Die Benutzung von Wohnräumen für andere, insbesondere für gewerbliche Zwecke, außer für den eigenen Bürobetrieb, bedarf der schriftlichen, jederzeit ohne Entschädigung widerruflichen Zustimmung des Vermieters. Der Mieter verpflichtet sich, eine evtl. behördliche Zustimmung zu beschaffen und eine eventuell entstehende Ausgleichszahlung für Zweckentfremdung an die Behörde zu entrichten. Die Größe gilt mit .......... m2 als vereinbart. Mietvertrag Zwischen Name…………………………………………………………………………… ………………............. Adresse………………………………………………………………………… ……......... .....…………Tel…………...................................................... - Vermieter - und Name…………………………………………………………………………… ………………............. Adresse.................................................................................................... ........ ..........................................Tel………........................................................ ... - Mieter - Was gehört in Ihren Mietvertrag und was nicht?
Mit dieser Vorlage schließen Sie einen Mietvertrag für eine Wohnung ab. Es müssen nur noch Ihre Daten angepasst werden. Der Mietvertrag muss von beiden Vertragsparteien unterschrieben werden. Der Mietvertrag ist auf aktuellem Stand. Das Formular erhalten Sie im Word und im PDF Format.
Preis gesamt: 2, 70
Im unbefristeten Mietvertrag müssen beide Mietvertragsparteien namentlich genau benannt und das Mietobjekt genau bezeichnet werden. Hierzu zählen auch mitvermietete Nebenräume oder sonstige Mietgegenstände wie Garage, Gartenanteil, Kellerräume, Stellplatz. Ein unbefristeter Mietvertrag enthält keine zeitliche Befristung für die Vermieterung. Ein Mieter, der einen unbefristeten Mietvertrag kündigen will, braucht keinen Grund dafür anzugeben, er muss nur die gesetzliche Kündigungsfrist einhalten.
+
Hintergrund links
bis
15,60 € nur 8,30
Produktempfehlung
MUSTERFORMULARE

Mietvertrag über eine Wohnung (Auszug)

wird folgender Mietvertrag geschlossen: §1 Mieträume 1. Vermietet wird die ...... - wohnung in ............, .............., gelegen im ..... OG, bestehend aus ......Wohnräumen, Küche, Bad, Flur als Wohnraum. Die Benutzung von Wohnräumen für andere, insbesondere für gewerbliche Zwecke, außer für den eigenen Bürobetrieb, bedarf der schriftlichen, jederzeit ohne Entschädigung widerruflichen Zustimmung des Vermieters. Der Mieter verpflichtet sich, eine evtl. behördliche Zustimmung zu beschaffen und eine eventuell entstehende Ausgleichszahlung für Zweckentfremdung an die Behörde zu entrichten. Die Größe gilt mit .......... m2 als vereinbart. Mietvertrag Zwischen Name…………………………………………… ………………………………………………........ ..... Adresse………………………………………… ……………………………………......... .....…………Tel…………................................... ................... - Vermieter - und Name…………………………………………… ………………………………………………........ ..... Adresse............................................................ ................................................ ..........................................Tel………................ ........................................... - Mieter - Was gehört in Ihren Mietvertrag und was nicht?
(8 Seiten)
Mit dieser Vorlage schließen Sie einen Mietvertrag für eine Wohnung ab. Es müssen nur noch Ihre Daten angepasst werden. Der Mietvertrag muss von beiden Vertragsparteien unterschrieben werden. Der Mietvertrag ist auf aktuellem Stand. Das Formular erhalten Sie im Word und im PDF Format.
Preis gesamt: 2, 70
+
Hintergrund links
bis
15,60 € nur 8,30
Produktempfehlung
MUSTERFORMULARE
Recht Gesetze Urteile Bild
AMK Logo
Recht Gesetze Urteile Bild