Die Indexmiete ist eine variable Miete. Der Mietpreis ist danach nicht dauerhaft auf einen festen Wert bestimmt, sondern wird ausgehend von einer Basismiete verändert. Mit Änderung des Preisindexes ändert sich die Miete dann automatisch. Während der Dauer der Indexvereinbarung sind weitere Mieterhöhungen bis zur ortsüblichen Vergleichsmiete und wegen Modernisierung ausgeschlossen. Diee Miete wird durch den vom Statistischen Bundesamt ermittelten Preisindex für die Lebenshaltung aller privaten Haushalte in Deutschland bestimmt. Erhöht sich der Preisindex, kann auch die Miete erhöht werden. Die neue erhöhte Miete kann einfach an den aktuellen Indexstand angepasst werden. Dem Mieter muss das immer in einem Schreiben mitgeteilt werden: angegeben werden müssen: der bisherigen Indexpunktwert die bisherige Miete in Euro der neue Indexpunktwert die neue Miete in Euro der Erhöhungsbetrag in Euro

Der Mieter muss die erhöhte Index- Miete ab dem übernächsten Monat nach Zugang des Erhöhungsschreibens zahlen.

Hier erfahren Sie den Verbraucherpreisindex! Berechnung Mieterhöhung Indexmiete: Index beträgt bspw. heute 107,3. Zum Zeitpunkt des Mietvertragsabschlusses betrug er 104,0. Diese prozentuale Erhöhung von 3,17 % kann dann prozentual auf die Miete aufgeschlagen werden. Voraussetzung für die Vereinbarung einer Indexmiete bei Wohnraum ist, dass: die Bezugsgrundlage der Preisindex für Lebenshaltungskosten ist, die Miete jeweils für ein Jahr ungeändert bleibt die Mieterhöhung jeweils schriftlich geltend gemacht wird die Berechnung der neuen Mietforderung offen gelegt wird eine Erhöhung wegen Modernisierung nur auf die Fälle beschränkt ist, in denen der Vermieter durch gesetzliche oder behördliche Auflagen zur Modernisierung veranlasst wurde weitere Mieterhöhungen bis zur Höhe der ortsüblichen Vergleichsmiete nach § 558 BGB ausgeschlossen sind.
Mievertrag Indexmiete Vorlage
(8 Seiten)
Mit diesem Muster schließen Sie einen Mietvertrag für eine Wohnung mit einer Indexmiete ab. Es müssen nur noch Ihre Daten angepasst werden. Der Mietvertrag muss von beiden Vertragsparteien unterschrieben werden. Der Mietvertrag ist auf aktuellem Stand. Das Formular erhalten Sie im Word und im PDF Format.
Download
Preis gesamt: 2, 70 Euro
neue Gesetze
Unsere Ratgeber
Kanzlei
Mietvertrag Indexmiete
  Hintergrund links
bis
als CD oder auf “Gratis/ USB Stick”
Das Mietpaket für Mieter und  Vermieter (50 Formulare)
15,60 jetzt nur 8,30
Die Indexmiete ist eine variable Miete. Der Mietpreis ist danach nicht dauerhaft auf einen festen Wert bestimmt, sondern wird ausgehend von einer Basismiete verändert. Mit Änderung des Preisindexes ändert sich die Miete dann automatisch. Während der Dauer der Indexvereinbarung sind weitere Mieterhöhungen bis zur ortsüblichen Vergleichsmiete und wegen Modernisierung ausgeschlossen. Diee Miete wird durch den vom Statistischen Bundesamt ermittelten Preisindex für die Lebenshaltung aller privaten Haushalte in Deutschland bestimmt. Erhöht sich der Preisindex, kann auch die Miete erhöht werden. Die neue erhöhte Miete kann einfach an den aktuellen Indexstand angepasst werden. Dem Mieter muss das immer in einem Schreiben mitgeteilt werden: angegeben werden müssen: der bisherigen Indexpunktwert die bisherige Miete in Euro der neue Indexpunktwert die neue Miete in Euro der Erhöhungsbetrag in Euro

Der Mieter muss die erhöhte Index- Miete

ab dem übernächsten Monat nach Zugang

des Erhöhungsschreibens zahlen.

Hier erfahren Sie den Verbraucherpreisindex! Berechnung Mieterhöhung Indexmiete: Index beträgt bspw. heute 107,3. Zum Zeitpunkt des Mietvertragsabschlusses betrug er 104,0. Diese prozentuale Erhöhung von 3,17 % kann dann prozentual auf die Miete aufgeschlagen werden. Voraussetzung für die Vereinbarung einer Indexmiete bei Wohnraum ist, dass: die Bezugsgrundlage der Preisindex für Lebenshaltungskosten ist, die Miete jeweils für ein Jahr ungeändert bleibt die Mieterhöhung jeweils schriftlich geltend gemacht wird die Berechnung der neuen Mietforderung offen gelegt wird eine Erhöhung wegen Modernisierung nur auf die Fälle beschränkt ist, in denen der Vermieter durch gesetzliche oder behördliche Auflagen zur Modernisierung veranlasst wurde weitere Mieterhöhungen bis zur Höhe der ortsüblichen Vergleichsmiete nach § 558 BGB ausgeschlossen sind.
Mievertrag Indexmiete Vorlage
(8 Seiten)
Mit diesem Muster schließen Sie einen Mietvertrag für eine Wohnung mit einer Indexmiete ab. Es müssen nur noch Ihre Daten angepasst werden. Der Mietvertrag muss von beiden Vertragsparteien unterschrieben werden. Der Mietvertrag ist auf aktuellem Stand. Das Formular erhalten Sie im Word und im PDF Format.
Download
Preis gesamt: 2, 70 Euro
Hintergrund links
bis
als CD oder auf “Gratis/ USB Stick”
Das Mietpaket für Mieter und  Vermieter  (50 Formulare)
15,60 jetzt nur 8,30
  neue Gesetze Urteile
Formulare Miete