wer geht zuerst die Treppe hinauf? Männer oder

Frauen was sagt Knigge?

richtiges Benehmen

Dame oder Herr- wer geht voran?

Heute ist es völlig normal, wenn die Frau vorangeht, wenn sie zum Essen eingeladen und bereits einen Tisch bestellt hat oder das Restaurant kennt. Aber viele Frauen wissen zu schätzen, wenn ihr Begleiter die Tür zum Restaurant aufhält. Es gilt immer noch als höflich. Führt ein Mitarbeiter des Hauses (Kellner, Wirt) die Gäste zum Tisch, so geht die Frau vor ihrem Begleiter.

Frauen gehen die Treppe zuerst hinauf

ER geht hinterher und kann SIE im Notfall auffangen. Beim Hinuntergehen gilt es umgekehrt. Hier geht SIE hinter dem Mann. Der Abteilungsleiter geht vor dem einfachen Mitarbeiter die Treppe hinauf, aber hinter seinem Unterstellten wieder herunter. Sollte er fallen, kann sein Mitarbeiter ihn stützen. Hierbei spielt das Geschlecht keine Rolle. Ein Lieferant folgt die Treppe hoch.

Der Kunde ist König und geht die Treppe hinauf voran.

Im Privatleben gilt eine andere Hierarchie. Hier richtet sich das Verhalten nach Geschlecht und Alter. Das bedeutet, dass die Sicherheit der Frau genauso wie das Alter der Beteiligten die Reihenfolge auf der Treppe beeinflusst. Die Regeln rauf und runter gelten nur für schmale Treppen. Bei einer breiten Treppe gehen zwei Personen immer nebeneinander. Früher ging die Frau immer hinter dem Mann die Treppe rauf und vor dem Mann die Treppe wieder runter. ER sollte ihr nicht unter den Rock sehen können.
Hintergrund links
bis
Angebot der Woche Knigge Regeln auf USB Stick
Knigge

wer geht zuerst die Treppe hinauf? Männer

oder Frauen was sagt Knigge?

richtiges Benehmen

Dame oder Herr- wer geht voran?

Heute ist es völlig normal, wenn die Frau vorangeht, wenn sie zum Essen eingeladen und bereits einen Tisch bestellt hat oder das Restaurant kennt. Aber viele Frauen wissen zu schätzen, wenn ihr Begleiter die Tür zum Restaurant aufhält. Es gilt immer noch als höflich. Führt ein Mitarbeiter des Hauses (Kellner, Wirt) die Gäste zum Tisch, so geht die Frau vor ihrem Begleiter.

Frauen gehen die Treppe zuerst hinauf

ER geht hinterher und kann SIE im Notfall auffangen. Beim Hinuntergehen gilt es umgekehrt. Hier geht SIE hinter dem Mann. Der Abteilungsleiter geht vor dem einfachen Mitarbeiter die Treppe hinauf, aber hinter seinem Unterstellten wieder herunter. Sollte er fallen, kann sein Mitarbeiter ihn stützen. Hierbei spielt das Geschlecht keine Rolle. Ein Lieferant folgt die Treppe hoch.

Der Kunde ist König und geht die Treppe

hinauf voran.

Im Privatleben gilt eine andere Hierarchie. Hier richtet sich das Verhalten nach Geschlecht und Alter. Das bedeutet, dass die Sicherheit der Frau genauso wie das Alter der Beteiligten die Reihenfolge auf der Treppe beeinflusst. Die Regeln rauf und runter gelten nur für schmale Treppen. Bei einer breiten Treppe gehen zwei Personen immer nebeneinander. Früher ging die Frau immer hinter dem Mann die Treppe rauf und vor dem Mann die Treppe wieder runter. ER sollte ihr nicht unter den Rock sehen können.
Hintergrund links
bis
Angebot der Woche Knigge Regeln auf USB Stick
Recht Gesetze Urteile Bild
AMK Logo

RECHT - GESETZE - SOZIALES

bis